Wos toama denn heit? Spielplätze im Bezirk Schwaz – Teil 1

Welche Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel, Pat:innen kennen das nicht? Man will nachmittags mit den Kindern ein wenig raus an die Luft. Es soll nicht die „Mega-Unternehmung“ werden, aber wenn es einmal „etwas anderes“ wäre, als sonst immer am Programm steht, hätte das auch was. Also Spielplatz. Nicht der, den eh schon alle in und auswendig kennen. Heute soll’s einmal ein anderer sein. Aber welcher? Tiroler Spielplätze gibt es schließlich viele. Wir hätten da die ein oder andere Kinderspielplatz-Idee im Bezirk Schwaz…

Short'n quick: Infos die ausschlaggebend für den idealen Spielplatzbesuch sind!

Spielplätze von Jenbach bis zum Achensee

Spielplatz am Plateau in Jenbach

Short’n quick:

  • Schatten: JA
  • Toilette: JA
  • Parkplatz: direkt beim Spielplatz
  • Wasser: Trinkwasser
  • Besonderheit: Fußballplatz, Basketballkorb, Grillplatz

Kurzbeschreibung: Der Name des Spielplatzes ist eigentlich Abenteuerspielplatz und das weckt wohl nicht die richtigen Vorstellungen. Damit niemand enttäuscht wird, sollten wir das mit dem Abenteuer streichen. Es ist ein sehr netter und weitläufiger Spielplatz mit Geräten für kleine und größere Kinder. Es gibt auch eine Affenschaukel und einen großen Fußballplatz sowie die Möglichkeit, zu grillen. Die vielen Bäume schenken an heißen Tagen Schatten und ein Brunnen mit Trinkwasser ist vorhanden.

Spielplatz Achenkirch am Achensee

Short’n quick:

  • Schatten: Wenig, eher sonnig
  • Toilette: JA
  • Parkplatz: gebührenpflichtig (auch an Sonn- und Feiertagen)
  • Wasser: Trinkwasser & Wasserspiel
  • Besonderheit: Bademöglichkeit, Café & Kiosk

 

Kurzbeschreibung: Ein spannender Spielplatz für Klein und Groß mit angrenzendem Beachplatz, Café, Kiosk, Spazierweg, Seebad. Das Trampolin in der Mitte ist eine spezielle Attraktion für die Kinder und in der weitläufigen Wiese finden Ballprofis außerdem genügend Platz für Spiele. Der großzügig angelegte Wasserlauf lädt zum Experimentieren mit verschiedenen Holzklappen ein. Dank des Wassers lässt es sich hier auch an warmen Tagen gut aushalten.

Kaum etwas fördert die Kindergesundheit so nachhaltig wie Bewegung an der frischen Luft.

Spielplätze im Zillertal

Spielplatz Ried im Zillertal

Standort

Short’n quick:

  • Schatten: JA
  • Toilette: JA
  • Parkplatz: Rund um den Spielplatz
  • Wasser: Trinkwasser + Bach
  • Besonderheit: Bach, Neuwertige Spiel- und Klettergeräte

 

Kurzbeschreibung: Ausgesprochen großer und toller Spielplatz am Fuße des Kreuzwegs Ried. Hier finden kleine Entdecker:innen alles, was das Herz begehrt. Die ältere Ausstattung hält mehr für Kleinkinder bereit, die neuwertigere ist vor allem für größere Kids geeignet und bietet viele Kletter- sowie Balanciermöglichkeiten und eine lustige Reifenschaukel. Der Wald bietet an heißen Tagen viel Schatten und direkt neben dem Spielplatz fließt ein Bach, der allerdings durch eine Erhöhung des Waldbodens abgetrennt ist, sodass die Kids nicht unmittelbar am Bachbett spielen und diesen auch nicht sehen, wenn es die Eltern nicht möchten. ;-D

Waldspielplatz Gerlos

Standort

Short’n quick:

  • Schatten: Nein
  • Toilette: JA
  • Parkplatz: Beim Tenniscenter Gerlos
  • Wasser: Trinkwasser
  • Besonderheit: Neuwertige Spiel- und Klettergeräte, Trampoline, Affenschaukel

 

Kurzbeschreibung: Direkt am Erlebnisreichweg liegt der abenteuerliche Waldspielplatz Gerlos. Neben einer Hütte, in der die eigene Jause verzehrt werden kann, finden sich hier in den Boden integrierte Trampoline, Kletterseile, ein Balancierpfad, ein großer Sandspielplatz, Schaukeln und Rutschen für Klein und Groß und allerlei Ausstattung für weitere Geschicklichkeitsübungen. Parken kann man zum Beispiel beim Tenniscenter Gerlos und man spaziert den flachen, kinderwagentauglichen Erlebnisreichweg in ca. 30 bis 45 Minuten entlang des Baches Richtung Spielplatz.

Kaum etwas fördert die Kindergesundheit so nachhaltig wie Bewegung an der frischen Luft. Dabei werden Muskeln, Knochen, Nerven und das Herz-Kreislauf-System gestärkt. Bewegung beugt Übergewicht vor und der Sauerstoff wirkt sich positiv auf die Atemwege sowie das Immunsystem aus.
„Das Gehirn ist der wichtigste Muskel beim Klettern.“

Wolfgang Güllich

Spielplätze rund um Schwaz

Kinderspielplatz „Kreit“ Stans

Standort

Short’n quick:

  • Schatten: Nein
  • Toilette: Nein
  • Parkplatz: JA
  • Wasser: JA
  • Besonderheit: Klein aber fein

 

Kurzbeschreibung: Vor allem an Tagen, an denen die Sonne noch nicht oder nicht mehr so stark ist und schattige Plätze zu kühl sind, lässt es sich auf diesem Kinderspielplatz gut aushalten. Dieser ist zwar nicht besonders weitläufig, hat aber trotzdem viele aufregende Geräte zu bieten, die das Kinderherz erfreuen. Hier gibt es Gelegenheit zum Sandspielen, Klettern, Rutschen, Schaukeln, Wippen und ein kleines Häuschen wartet auf seine Besucher:innen.

Spielplatz im Silberwald, Schwaz

Standort

Short’n quick:

  • Schatten: Ja
  • Toilette: Nein
  • Parkplatz: bei der Maria-Zell-Kapelle
  • Wasser: Bach & Brunnen
  • Besonderheit: Waldspielplatz, Flying Fox & Fitnessgeräte

 

Kurzbeschreibung: Zu diesem Spieleparadies im Schwazer Pflanzgarten gelangt man nach einer kurzen Wanderung (ca. 10 bis 15 min.) über den kinderwagentauglichen Forstweg, der vom Parkplatz wegführt. Hier eröffnet sich auf der rechten Seite ein terrassenförmig angelegter Spielplatz mit zahlreichen Geräten zum Klettern, Rutschen, Schaukeln, Sandspielen und Toben. Links gelangt man zu dem Bereich mit den Fitnessgeräten, zu einem Ballspielplatz und zur Affenschaukel. Umringt vom Wald und von zahlreichen Wanderwegen gibt es hier bei jedem Besuch Neues zu entdecken.

share your paSZion with us

#peopleandpaszion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sabine
Sabine

Eine Spielplatz-Alternative für Schlechtwetter

Die Sparkasse Schwaz bietet auf der Sparefroh Seite kostenfrei wundervolle Rätsel, Malbögen, Bastelanleitungen, Quizfragen, Hörgeschichten und vieles mehr an, um auch an trübnassen Tagen der Langeweile keine Chance zu geben. Schaut doch einmal gemeinsam mit den Kindern vorbei. Wir wünschen euch viel Spaß mit dem Sparefroh!

Spread your paSZion with us

#peopleandpaszion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Meistgelesene Beiträge

Die Challenge für Vereine aus dem Bezirk Schwaz

Die Challenge für Vereine aus dem Bezirk Schwaz